N. Semjonova – Alles über Parasiten

BESCHREIBUNG

Parasiten – De verborgene Ursache vieler Erkrankungen
– 2-tätiges Seminar  über die praktische Humanökologie –

Das Ziel dieses Seminars ist es, ein sehr ernsthaftes Thema anzusprechen, das fast jeden von uns betrifft – Parasiten im menschlichen Körper.

Dies sich vorzustellen ist sehr schwer. Es ist ja fast ekelhaft. Nach dem Seminar werden Sie diese Thematik anders sehen. Unwissen befreit nicht von der Eigenverantwortung. Jeder, dem seine Gesundheit etwas bedeutet, soll sich mit den „unsichtbaren“ Körpergenossen vertraut machen.

Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO), 5,9 Mrd. Menschen von 7,4 Mrd., die heute leben, d.h. 80% sind an parasitären Krankheiten erkrankt. Es besteht eine paradoxe Situation: Wir sind mit Parasiten befallen und ahnen das nicht einmal!

Oft weißt der Mensch nichts über die Existenz von Parasiten in seinem Körper. Millionen von Jahren der Entwicklung haben zur Entwicklung der einzigartigen Mechanismen geführt, die das Immunsystem des Wirtes erfolgreich unterdrücken können. Diese Fähigkeit der Ein- und Mehrzeller erschwert deren Diagnostik ungemein. Für die moderne Medizin existieren Parasiten nicht. Es wird angenommen, dass dies das Schicksal von Entwicklungsländern ist. Parasiten werden folglich bei der Diagnose oft nicht Betracht gezogen.

Umfangreiche Bedeutung nicht nur in Russland, sondern auch in Europa hat die Parasitologie am Ende des 19. – Anfang des 20. Jahrhunderts erfahren. Genau in dieser Zeit hat sich die Parasitologie als Wissenschaft etabliert und hat einen würdigen Platz in den Naturwissenschaften eingenommen. Die Forscher sind von der Annahme ausgegangen, dass, wenn es eine Krankheit gibt, dann gibt es auch einen biologischen Erreger. Er ist auch zum Gegenstand der wissenschaftlichen Studien geworden. Und er wurde sehr ernst genommen. Dann ist dieses „Konzept“ in Vergessenheit geraten. Parasiten sind aber deswegen nicht verschwunden und leben weiterhin ungeniert in dem menschlichen Körper und sie kennen keine Langweile. Diese „Zeitgenossen“ fügen unserem Körper irreparablen Schaden zu. Sie berauben den Menschen um sein volles, glückliches Leben und sein starkes gesundes Immunsystem.

Wie kam es dazu, dass die primitiven Einzeller bzw. Mehrzeller den hochintelligenten Menschen  besiegen? Gibt es einen Ausweg aus dieser Situation? Genau darüber sprechen wir in unserem Seminar.

Das Seminar hat ein Wochenendformat und dauert zwei Tage. Der Wert dieses Seminars liegt in seiner praktischen Ausrichtung.

INHALTE:
– Die Grundsätze des umweltgerechten Biosystems „MENSCH“ – drei Gesetze für alle Lebewesen aus der Lehre von W.I.Wernadski
– Besonderheiten der Krankheiten des 21. Jahrhunderts
– Allgemeinverständlich über Parasiten und parasitären Krankheiten
– Welche Arten von Parasiten existieren und deren Platz in der Biologie und im Ökosystem der Erde
– Auswirkungen von Parasiten auf den menschlichen Körper. Anzeichen für Parasitenbefall.
– Aktivierung der eigenen Schutzmechanismen und des Immunsystems
– Die normale Physiologie des Verdauungssystems. Über Magen-Darm-Trakt.
– Artgerechte Ernährung. Nahrungsmittel mit antiparasitären Eigenschaften.
– Darmreinigung. Die Vorbereitung des Körpers für die Generalreinigung von Parasiten.
– Die erfolgreiche 21-tätige Parasiten- und Entgiftungskur fürs Zuhause.
– Spezielle Behandlungen für Männer und Frauen.
– Die nachfolgenden Reinigungen (Leber, Niere, Lymphe, etc.)
– erprobte Rezepte aus russischer Volksmedizin

PRAKTISCHER TEIL:
– Spezielle Methode zur Aktivierung der Darmtätigkeit
– Atemgymnastik
– Diagnostik auf Parasitenbefall und individuelle Beratung

Zusammenfassung. „Die Erkenntnisse des Tages.“ Fragen – Antworten.

———————–

Sie erhalten Informationen aus erster Hand von einem Menschen, der selbst ein leidiger Weg zur eigenen Genesung durchgegangen ist. Margarita Rempel kam zu diesem Thema aufgrund ihrer eigenen persönlichen Geschichte. Ihr System wird ständig erneuert, ergänzt und perfektioniert. Auf dem Seminar verrät sie Ihnen viele Geheimnisse aus ihrer Praxis.

Wenn wir die Gesetze der Lebenden Organismen nicht beachten, wenn wir ungesunde Lebensweise führen, uns nicht artgerecht ernähren, dann verunreinigen wir dadurch unseren Körper, verwandeln unser Magen-Darm-Trakt in eine Abfallgrube und somit schaffen ein günstiges Umfeld für die Entwicklung von pathogenen Organismen, einschließlich der Parasiten.

«Keine biologische Art kann in den von ihr selbst geschaffenen Abfällen leben.»
(V.I. Wernadski)

Das wirksamste Instrument gegen verschiedene Krankheiten heutzutage ist deren Vorbeugung. Nehmen Sie die Prävention von „unheilbaren“ Krankheiten in Ihre eigene Hand. Lassen Sie uns gemeinsam für ihre Gesundheit kämpfen, bewaffnet mit neuem Wissen, Fertigkeiten und Fähigkeiten.

Für wen ist dieses Seminar:

  • Für diejenigen, die vergeblichen Arztbesuchen müde geworden sind.
  • Für diejenigen, die bevorzugen, ihre Gesundheit ohne Medikamente zu erhalten.
  • Für diejenigen, die ihre Gesundheit selbst im Griff haben wollen.
  • Für diejenigen, die ihre Krankheit in den frühen Stadien ihrer Entwicklung stoppen wollen.
  • Für diejenigen, die bei der Genesung ihren erkrankten Angehörigen helfen wollen.
  • Für alle, die sich für die Themen Gesundheit und Langlebigkeit interessieren.

Sie lernen:

  • Wie Sie Ihre Vitalität stärken und die gestörten Vitalfunktionen des Körpers auf natürliche Weise wiederherstellen.
  • Wie Sie effektiv zu Hause in Ihrem Körper die unpassierbaren Barrieren gegen Krankheitserreger schaffen bzw. wiederherstellen.
  • Wie Sie die Körperreinigung von Parasiten nach Methode von N. Semenova durchführen.
  • Wie Sie die „Krankheiten des Jahrhunderts“ effektiv bekämpfen, solche wie Dysbakteriose, Allergien, Hauterkrankungen und viele andere, die bisher in der Schulmedizin als unheilbar gelten.
  • Wie Sie durch einen neuen Ansatz  eine nachhaltige positive Wirkung beim Erhalt Ihrer Gesundheit erzielen.
  • Wie Sie die Reinheit ihres Körpers (innen und außen) aufrechterhalten, unter Berücksichtigung des grundlegenden Wissens über die Ökologie des Menschen und der Gesetze unseres Körpers als autonomes, biologisches System.

DOZENTEN

Margarita Rempel  war jahrelang enge Vertraute und rechte Hand von N. Semjonova. 12 Jahre arbeitete sie als Direktorin in der Gesundheitsschule in Sotschi unter der Leitung von N. Semjonova.

Für ihre unermüdliche Tätigkeit und Erfolge wurde sie mehrmals von der Russischen Akademie der Naturwissenschaften ausgezeichnet. 2003 wurde ihr eine Silbermedaille „Für die Entwicklungen in der Medizin und Gesundheitsversorgung“ verliehen. Mehrere Jahre trat Sie in der Sendung „Malakhov +“ als ständige Beraterin für natürliche Heilmethoden auf dem Ersten Russischen Kanal auf. Sie wird oft zu Dreharbeiten verschiedener Gesundheitsprogramme im russischen Fernsehen eingeladen.

Mittlerweile hat sie ihre eigene Gesundheitsschule gegründet, in der sie die Methoden von N. Semjonova an die breite Öffentlichkeit weitergibt. Sie hat ihre eigene Naturheilpraxis. Schwerpunkte: Parasitenreinigungskuren, Darmsanierung, Nährstofftherapie, Ernährungsberatung, Immuntherapie, Hippotherapie (therapeutisches Reiten – eigener Pferdestall).

Nadezhda Semjonova ist promovierte Biologin, Mitglied der Russischen Akademie der Naturwissenschaften, Autorin von unzähligen Bücher zum Thema praktische Humanökologie, die weit über die Grenzen Russland bekannt sind. Seit mehr als zwanzig Jahren praktiziert Nadezhda Semenova ihre äußerst effektive „Ganzheitliche Methode von nicht-medikamentösen Rehabilitation“ in der von Ihr gegründeten Gesundheitsschule in Sotschi. Nadezhda Semenova ist die Inhaberin von über 20 Patenten.

N. Semjonova ist ein einzigartiger Mensch, eine sehr berühmte, unermüdliche Forscherin, Nachfolgerin von W. I. Wernadski, bekannt als die Verfechterin für eine gesunde Lebensweise, seit mehreren Jahren Leiterin des Gesundheitszentrums „Nadezda“ in Sotschi.

Weitere Informationen finden Sie auch unter: www.neurodermitis-selbst-heilen.de

Datum:
Samstag, 27.04.19  |  10.00-18.00 Uhr
Sonntag,  28.04.19  |  10.00-18.00 Uhr

Veranstaltungsort:
Bürgerzentrum Engelshof
Oberstraße 96, 51149 Köln
www.engelshof.net

Preis:
250,- € (inkl. MwSt.), Anmeldung erforderlich
(inkl. Arbeitsmaterialien, Workshopskript, Kaffeepausen mit kleinem Snack, Erfrischungsgetränke,
nach Anfrage Teilnahmebescheinigung)

15 % Frühbucher-Rabatt, bei Buchungen bis acht Wochen vor Seminarbeginn
25 % Preisnachlass für Ehe- bzw. Lebenspartner

Kontakt:
Polina Kern (RU), Tel: 0157/57350510, Email: polinakern.seminare@gmail.com
Galina Schlicht (DE), Tel: 02236-9696560, Email: info@impact-germany.de

Wer bloggt hier eigentlich?

Wir sind Galina und Polina, das Team hinter der russische(n)-alternativmedizin.de. Wir organisieren Seminare und stellen für Sie Informationen zusammen rund um das Thema russisches Heilwissen und russische Heilmethoden.

>> Neugierig?